FAQ


Was ist die Jugendfeuerwehr?

  • Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung, für Kinder ab 8 Jahren und für Jugendliche bis 16 Jahren, der Freiwilligen Feuerwehr.

Wer darf kommen?

  • Jeder, der sich für die Feuerwehr interessiert und gern mitmachen möchte.

Wozu dient die Jugendfeuerwehr?

  • Die Jugendfeuerwehr soll interessierte Jugendliche auf den aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr vorbereiten.
  • Außerdem ist sie eine pädagogisch sehr wertvolle Gemeinschaft Jugendlicher, die lernen zusammenzuarbeiten und sich zu vertrauen.

Was wird in der Jugendfeuerwehr gemacht?

  • In der Jugendfeuerwehr werden wir theoretisch und praktisch mit den Geräten vertraut gemacht.
    Wir üben unter Aufsicht der Betreuer für den aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr.
 
  • Wenn wir ein ausreichendes Wissen über die Feuerwehr erreicht haben, können wir eine Prüfung ablegen.
    Das ist die Jugendflamme. Die Jugendflamme ist eine Auszeichnung für die erworbenen Fähigkeiten und kann  in drei Stufen abgelegt werden.

 

  • Neben Feuerwehrtechnik wird in der Jugendfeuerwehr auch viel für die Gemeinschaft getan.
    Sport, Spiel und Spaß kommen bei uns niemals zu kurz.
    Wir nehmen an Wettkämpfen teil, bei denen sich die Jugendfeuerwehren aus ganz Dresden messen.

 

  • Des weiteren machen wir Ausflüge oder einfach mal einen Gemeinschaftsabend, wo wir in der Feuerwache übernachten.

Wo kann ich mich anmelden?

  • Einfach mal an der Feuerwache am Freitagabend vorbeikommen.
    Die genauen Zeiten findet du bei uns im Dienstplan.

 

  • Wir würden uns freuen, wenn ihr euch mal ein paar Dienste anschaut.
    Falls die Entscheidung dann feststeht, sagt einfach Bescheid!

Noch weitere Fragen?

  • Falls du noch Fragen hast, schreib uns doch einfach mal an!
    Wir Antworten dann so schnell wie möglich.